Einspielergebnisse 27. April – 3. Mai 2012

 

Hier die neuesten Zahlen aus den Kinomärkten der USA und Deutschland!

 

US Box Office 27. April – 3. Mai 2012  (Stand 6. Mai 2012)

 

  Wochenende Woche Gesamt Domestic Weltweit
Think like a man $17,604,141 $22,161,376 $67,704,000 $67,704,000
The Five-Year Engagement $10,610,060 $14,103,905 $15,804,000 $15,804,000
The Hunger Games $10,814,271 $13,822,248 $376,647,000 $605,147,000
The Lucky One $10,808,023 $13,805,249 $44,357,000 $54,657,000
The Pirates! $11,137,734 $13,163,459 $14,478,000 $78,078,000

 

 

Es war eine unheimlich ruhige Woche an den US Märkten. Der amerikanische Kinozuschauer bereitet sich bereits auf den Einschlag der „Avengers“ in der kommenden Woche vor und hat entsprechend die Filmtheater in dieser Woche eher gemieden.  In den Top 5 gibt es gar nur zwei Neuzugänge, aber weder „The Five-Year Engagement“, noch „The Pirates“, haben es auf den Spitzenplatz geschafft. Dort oben thront immer noch „Think like a man“, der auch in seiner zweiten Woche mit deutlichem Vorsprung vor allen anderen Filmen dominierte. Dies wird sich in der kommenden Woche mit dem Erscheinen von Marvels Superhelden Epos endlich ändern.

 

 

Einspielergebnisse Deutschland  26. – 29. April  (Stand 6. Mai 2012)

 

  Wochenende Gesamt Deutschland Weltweit
The Avengers $8,297,271 $8,297,271 $384,517,000
American Pie 4 $6,734,959 $6,734,959 $129,683,610
The Lucky One $1,214,634 $1,214,634 $54,657,000
Battleship $734,657 $8,772,634 $170,000,000
Ziemlich beste Freunde $509,066 $75,919,469 $328,500,000

 

Der deutsche Kinozuschauer hat seinem US Kameraden eines voraus: „The Avengers“ hat bereits unsere Filmtheater erreicht und ist wie eine Bombe eingeschlagen. Der Actionhit erreicht an den ausländischen Märkten einen Rekord nach dem anderen und hat auch uns im Sturm erobert. Trotzdem hat sich überraschenderweise mit dem vierten Teil der „American Pie“ Reihe, ein Konkurrent nicht allzu weit dahinter platziert. Wenn man sich die Zahlen dieser Kinowoche so ansieht, dann war es richtig voll in den Sälen, was eine gute Voraussetzung für den hochkarätigen Kinosommer bildet. Hoffen wir, dass das auch so bleibt, die Filme scheinen es zu verdienen.
Quellen:  Box Office Mojo
GD Star Rating
loading...


Hinterlasse einen Kommentar, oder nutze den trackback auf deiner Homepage.

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst dich einloggen, um einen Kommentar hinterlassen zu können.