Archiv für Juni 2012

The Amazing Spiderman

 

Spinnenkontakt auf menschlicher Ebene

 

 

Sobald man von der Existenz dieses Films erfährt, fallen spontan gleich zwei wichtige Fragen ins Auge. Wieso beschließt Marvel so kurz nach der letzten Trilogie einen Reboot der Spiderman Serie? Und wieso war Spiderman kein Teil der Avengers? Beide Fragen hängen mit der Lizenzvergabe des Spinnenhelden zu Beginn des vergangenen Jahrzehnts zusammen. Damals waren Superhelden Filme noch nicht so stark in Mode geraten, wie es heute der Fall ist und 20th Century Fox sicherte sich die Rechte an den Verfilmungen. Diese Aufgabe ging in die Hände von Regisseur Sam Raimi über, der diese mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst in den Titelrollen, meisterte. Nun sind diese Rechte wieder zurück bei Marvel und die Mutterfirma war alles andere als zufrieden mit der Art, wie Raimi ihren Helden in Szene gebracht hatte, da dieser sich nur sehr oberflächlich an den Comics orientierte. Kurzerhand entschloss man sich die Serie komplett neu aufzusetzen, da man auch nicht auf die bisherigen Schauspieler setzen konnte. Aus dem gleichen Grund konnte Spiderman auch kein Mitglied der Avengers Initiative sein, da es ihn eigentlich offiziell in den Columbia/Marvel Verfilmungen noch nicht gab, so dass eine Neuverfilmung ein absolutes Muss wurde. Mit einer deutlicheren Anleihe an den originalen Comics versucht nun Regisseur Marc Webb das Netz der Spinne zu dirigieren, was ihm erstaunlich gut gelingt. Aber hat er es mit seinem realistischeren, bodenständigeren Ansatz auch geschafft die bunte Pop Oper der vergangenen Trilogie zu überbieten?

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Kinostarts 28. Juni 2012

 

 

Ich habe mich inzwischen damit abgefunden, dass die Fußball EM die Kinos leer räumt und Hollywood einen unfassbar langweiligen Juni präsentiert, um dieser Konkurrenz zu entgehen. Wir kommen dem Endspiel nun immer näher und die deutsche Mannschaft ist tatsächlich noch im Turnier, so dass ich die größte Befürchtung habe, dass sogar einer der großen Blockbuster diesen Jahres dieses Loch nur bedingt wird füllen können. Der Vorteile von The Amazing Spiderman liegen allesamt auf der Hand: er ist der einzige echte Kinostart an diesem Tag, die Menschen kennen diesen Helden und lieben es, wenn vorher bunte Pop Opern düster werden und letztlich funktionieren Superhelden einfach immer. Die passende Rezension zu diesem Spektakel werdet ihr dann Ende der Woche ebenfalls hier finden können. Bis dahin befindet sich unten anhängend ein brandneuer Trailer aus Hollywood. James Patterson sollte jedem inzwischen ein Begriff sein und jetzt schafft es sein größter Held endlich auch auf die Leinwand! Alex Cross, ein Name wie Stahl in den Ohren von Serienkillern, gespielt von…Tyler Perry… Hoffentlich schafft er es seine Standardrollen abzulegen und uns den beinharten Profiler Cross vorzustellen, diese großartigen Bücher haben es auf jeden Fall verdient.

 

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Einspielergebnisse 22. – 24. Juni 2012

 

Nachdem zunächst keine Zahlen aus Deutschland verfügbar waren, wurden sie nun an einem Tag für die vergangenen beiden Wochen nachgeholt. Ich habe entsprechend die aktuellsten Zahlen genommen, die es gab und somit sollte alles endlich auf dem neuesten Stand sein.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Deutsche Kinostarts 21. Juni 2012

 

Es ist kaum zu glauben, doch haben es in dieser Woche endlich mal wieder fünf Kandidaten auf diese Liste der vielversprechendsten Neustarts geschafft. Keiner davon wird es in eine unserer Rezension schaffen, doch es sei gesagt, dass das nicht gegen die Qualität der Filme spricht. Im Gegenteil, da vor allem W.E. ein interessanter Kandidat ist, dem die Zuschauern eine Chance geben sollten. Dein Weg sticht ebenfalls ein wenig heraus, ist aber schon ein wenig älter und trifft nach zwei Jahren auch in den deutschen Kinos ein. Ansonsten gibt es eigentlich nur mehr von dem, was man bereits kennt: Eddie Murphys große Klappe, Jennifer Anistons Charme und der allmonatliche Low Budget Horrorfilm. Man könnte also ohne schlechtes Gewissen behaupten, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Preview Trailer wird dieses Mal den neuen Ableger der Bourne Reihe thematisieren, der uns im September ins Haus steht. Es ist zwar ein wenig ungewöhnlich einen Bourne Film ohne Matt Damon zu sehen, aber Jeremy Renner ist der ideale Kandidat, um das Format neu aufleben zu lassen.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Einspielergebnisse 15. – 17. Juni 2012

 

 

Der Krieg an den US Amerikanischen Kinokassen hält weiter an. Man muss sich nur die Top 5 der Liste ansehen und kann sich denken, welch ein unheimlicher Marketing Aufwand im Hintergrund betrieben wird, um die Wochenenden gewinnen zu können. In Deutschland stehen uns diese goldenen Zeiten leider erst noch bevor.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Castle (Season 1-3)

 

Scharfsinn und Humor führen zum Mörder

 

 

Das Fernsehprogramm der USA umfasst eine unglaubliche Bandbreite an TV Serien, die untereinander um die Vorherrschaft buhlen. Gerade im Bereich der Krimiserien ist dieser Wettkampf gnadenlos, da der Mensch unheimlich gerne Geheimnisse enträtselt und das am liebsten mit Charakteren, die ihm sympathisch sind. „Castle“ gehört zu den erfolgreichsten Krimiformaten, weil es einige entscheidende Dinge anders macht, als die Konkurrenz und sich damit vom Einheitsbrei der Marke „CSI“ abhebt. Bei uns in Deutschland wird die Serie leider nur als Geheimtipp gesehen, was nicht der Qualität und Aufmerksamkeit entspricht, die sie eigentlich verdient hat. Daher wird es Zeit das Konzept dieser Krimidarstellung aufzurollen und zu zeigen, dass mehr hinter „Castle“ steckt, als nur eine weitere „Law & Order“ Kopie.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Deutsche Kinostarts 14. Juni 2012

 

In dieser Woche steht uns ein kruder Mix aus verschiedenen Genrebereichen bevor, die aber allesamt zu interessanten Titeln avancieren würden. Wir haben eine Musicaladaption, eine Hochzeitskomödie der Marke American Pie 3 oder The Hangover, ein Runde alteingesessener Komödienstars, die es noch einmal wissen wollen und schließlich ein französisches Drama über Jugendschwangerschaft. Welcher von den Vieren den wohl besten Start hinlegen wird, dürfte von vorneherein entschieden sein, da Rock of Ages ein zielsicherer Hit im Bereich von Hairspray sein wird. Trotzdem wünsche ich mir, dass die deutschen Kinobesucher dem Titel 17 Mädchen eine faire Chance geben, vor allem, da er ein äußerst heikles Thema auf so unkonventionelle Weise behandelt. So oder so ist es sehr erfrischend eine Reihe von Titeln im Juni zu sehen, bei denen man eine tatsächliche Auswahl treffen muss. Ganz frisch aus den Hollywood Studios ist auch der dieswöchige featured Trailer. Es handelt sich um nichts Geringeres als Quentin Tarantinos neuesten Streich Django Unchained, der uns zu Weihnachten beehren wird.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Einspielergebnisse 8. – 10. Juni 2012

 

Während in Deutschland Flaute herrscht, feiern die US Amerikaner eines der erfolgreichsten Kinowochenenden des Jahres mit frischen Blockbustern. Ein Animationshit gegen das Prequel einer Kultreihe, das spannende Duell der beiden Hitgaranten war an diesem Wochenende eine sehr knappe Angelegenheit.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Deutsche Kinostarts 7. Juni 2012

 

Es ist die wohl langweiligste Kinowoche des ganzen Jahres und doch muss es Filme geben, die heute an den Start gehen. Verständlicherweise ist die Liste äußerst gering im Umfang, aber mehr Filme waren einfach guten Gewissens nicht mehr zu vertreten. In den USA hingegen ist der Juni sogar ein hervorragender Monat, starten dort doch mit Prometheus, Brave, Abraham Lincoln: Vampire Hunter, Ted und einigen anderen mehr gleich mehrere Hits, die bei uns erst in den kommenden Monaten anlaufen. Bis dahin müssen wir uns leider mit dem Gebotenen abfinden.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Einspielergebnisse 1. – 3. Juni 2012

 

Ich habe ein wenig was am Konzept dieser Kategorie geändert. Ab dieser Woche werdet ihr die aktuellsten Daten aus den USA vorfinden, d.h. vom direkten Wochenende zuvor, anstatt von der davorliegenden Woche. Dadurch sind die Zahlen konkreter und man bekommt eine bessere Einschätzung. Die Zahlen aus Deutschland sind allerdings immer ein wenig älter, genau genommen eine Woche.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...