Archiv für April 2013

Trailermusik – Übersicht einer Leidenschaft

 

Epische Klänge, heftige Drums und geniale Orchestrierung!

 

Sie begegnet den meisten Menschen alltäglich, ob durch Fernsehen, Kino, Radio oder im Internet, Kaum jemand registriert sie bewusst, da sie als eigenes Genre nahezu unbekannt ist und doch ist die steigende Beliebtheit dieser Musiksparte ein klares Zeichen. Die Rede ist von Trailermusik! Sehr viele Menschen glauben gar, dass die Musik in Trailern aus dem Film selbst stammt, aber das ist in der Regel ein Irrtum. Ein guter Trailer ist allerdings immer ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung eines Films und Trailermusik spielt eine entscheidende Rolle dabei. Waren es zu Beginn nur vereinzelte Künstlergruppen, die diese der Filmmusik sehr ähnlichen Stücke erschufen, so schießen die Produzenten heutzutage wie Pilze aus der Erde. Immer mehr Gruppen veröffentlichen ihre Alben auch auf breiten Musikplattformen und bieten sie zum Verkauf an. So manches neues Album wird in der Szene heißer erwartet, als der neue Hans Zimmer Soundtrack. Doch wie kommt es, dass so viele Menschen dieses Genre noch nicht kennen oder zumindest einmal davon gehört haben? Dieser Frage werden wir in diesem Artikel nachgehen, während die wichtigsten Vertreter ausführlich und mit Beispiel-Tracks vorgestellt werden. Wir haben versucht eine gute Mischung zwischen schnellen, treibenden Tracks und ihren ruhigen, gefühlvollen Mitstreitern zu finden.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Oblivion

 

Die Fragen der Post-Apokalypse!

 

 

Das Jahr 2013 präsentiert sich uns reich an post-apokalyptischen Szenarien, die den Zuschauer nicht nur visuell, sondern auch gedanklich auf neuen Sphären heben sollen. Joseph Kosinski heißt der Regisseur, der uns vor einigen Jahren eine brillante Neuverfilmung der visionären Tron-Reihe bescherte und sich nun anschickt, den Reigen der diesjährigen Zukunftsfilme zu beginnen. Dazu holte er sich einige Superstars ins Team und kreierte mit Hilfe von treibender Musik und Spezialeffekten eine verlassene Welt, die viele Fragen aufwirft. Doch schafft Oblivion es auch, ein runder und konsistenter Film zu sein oder ist das alles nur Fassade für eine Tom Cruise One-Man-Show? Bringen wir ein wenig Licht in den Fragenwust, der sich unweigerlich mit dem Betrachten des Films auftut. Oblivion vollbringt nämlich ein erzählerisches Kunststück, das sowohl Fluch als auch Segen für den Film sein sollte.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Three to see – Episode 1: Die Starter

 

Three to see ist eine Kategorie, in der in regelmäßigen Abständen drei Filme oder Serien vorgestellt werden, die in der Filmwelt einen wichtigen Platz einnehmen. Dabei kann es sich sowohl um Filme aus der heutigen Zeit, als auch um Klassiker der Vergangenheit handeln. Das bedeutet allerdings nicht, dass nur die IMDB Top 250 abgegrast und mit einigen Kommentaren versehen werden. Stattdessen werfen wir unsere eigenen Erfahrungen mit hinein, geben Geheimtipps und versuchen eine konstante Linie hineinzubringen, damit jeder Leser für sich entscheiden kann, ob der Film für ihn sehenswert sein kann. Zu diesem Zweck werden die meisten Episoden unter ein besonderes Themenfeld gestellt, an dem sich der Artikel orientiert. Eines jedoch haben alle vorgestellten Filme gemeinsam: Sie sind äußerst sehenswert und so mancher Film gehört in jede gute Sammlung einfach dazu.

 

Episode 1:  Die drei zufälligen Starter

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Trailershow Kinostarts April 2013

 

Im letzten Monat gab es leider wenig zu lesen, vor allem haben wir die Vorgaben nicht erreicht, die wir euch versprochen hatten. Dafür möchten wir uns zunächst entschuldigen, auch wenn es natürlich gute Gründe dafür gab. Im April wird es sicherlich wieder mehr werden, vor allem im Bereich der Newsartikel, da erneut viel zu wenig interessante Filme die Kinosäle erobern. Haben uns im März noch kleinere Blockbuster wie Die fantastische Welt von Oz oder Jack the Giant Killer beehrt, so sieht es im April ziemlich düster aus. Lediglich ein großer Blockbuster wird und die Tage versüßen und es ist noch nicht sicher, ob dieser Film das hält, was er verspricht. Dafür nehmen wir allerdings noch GI Joe 2 mit in den April, darüber werdet ihr Ende der Woche etwas lesen können. Ansonsten hier zunächst die Pläne für den Monat, die dieses Mal nach Möglichkeit eingehalten werden, und darauf folgend dann die wenigen Highlights des Monats April in der Zusammenfassung.

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...