IT

ES

artikelbild

Doctor Strange

team

Suicide Squad

star-trek-beyond-trailer-poster

Star Trek Beyond

Artikelbild_JOPJOP

Deadpool

 

Trailershow Kinostarts Oktober 2012

 

Uns steht ein einigermaßen interessanter Oktober bevor, der sich mit einigen interessanten Highlights vom restlichen Herbst abheben kann. Nicht nur beehrt uns Bruce Willis mit einem neuen Actionfilm, wir lernen auch, dass einer der größten Präsidenten der USA ein zweites Leben als Dämonenjäger führte!  Und als wäre das nicht genug, checken wir ins Monsterhotel der Superlative ein und erleben den am schlechtesten übersetzten Filmtitel dieses Jahres. Aber legen wir erst einmal am Monatsanfang los, denn es ist Zeit Europa unsicher zu machen.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Quality TV-Serien – Eine Kurzdarstellung

 

Quality TV-Serien, die Innovationsmotoren des Fernsehens!

 

Seit der Jahrtausendwende hat sich in der Fernsehlandschaft eine Entwickelung gezeigt, die für viele nur eine Modeerscheinung oder die logische Fortsetzung des bereits vorhandenen Programms war. Bei genauerer Betrachtung handelt es sich allerdings um ein komplett neues Konzept, das den Zuschauer mit Innovationen und Tiefgang verwöhnt und gleichzeitig eine enorme Sogwirkung ausübt. Die Rede ist von so genannten „Quality- TV Serien“, die auf beinahe jedem deutschen privaten Sender gezeigt werden, zumeist sogar zur Prime Time. Doch was ist eine Quality-TV Serie überhaupt und was macht sie so besonders? Der vorliegende Artikel wird sich mit dieser Frage auseinandersetzen und zudem klären worin sich die Innovation des Fernsehens zeigt und warum sie sich auf diese Weise entwickelt hat.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Trailershow Kinostarts September 2012

 

Der September 2012 ist das, was man von einem Übergangsmonat erwarten kann: kurzweilig, wechselhaft und kaum einzuschätzen. Trotzdem versuchen wir gemeinsam mal eine Übersicht zu gewinnen, ob es Filme gibt, die man sich zwingend anschauen muss oder zumindest eine Möglichkeit bieten, das Kino mal wieder aufzusuchen.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Total Recall

 

Die Zukunft ist in Aufruhr!

 

 

Die Zeichen standen eigentlich sehr gut, dass Total Recall ein sicherer Hit werden würde. Regisseur Len Wiseman (Underworld, Stirb Langsam 4.0) war an Bord, seine Ehefrau Kate Beckinsale ebenso, die immer für einen Hit gut ist. Dazu kamen Publikumsliebling und Bad Boy Colin Farrell, die actionerprobte Jessica Biel und die kultige Frau mit den drei Brüsten aus dem Original mit Arnold Schwarzenegger. Jetzt war es nur noch die Aufgabe des Teams ein würdiges Remake des Klassikers von 1990 zu erschaffen, das sowohl die futuristische Endzeitatmosphäre, als auch die spektakuläre Action und den zweifellosen Charme einfangen kann. In so manchem Bereich ist dies durchaus gelungen, doch mangelt es dem Film an einigen wichtigen Ecken, die in der folgenden Rezension aufgedeckt werden.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

The Dark Knight Rises

 

Die Auferstehung des dunklen Ritters!

 

 

Christopher Nolan ist ein Mann mit Visionen, der Filme dreht, die sich kaum ein anderer Regisseur trauen würde. Die Erfolge der Vergangenheit geben ihm Recht, er erschuf einige der größten Filme unserer Zeit. Wenn ein Mann wie er sich vorgenommen hat, der Marke „Batman“ neues Leben einzuhauchen, dann ist das ein mehr als deutliches Zeichen, dass uns als Kinobesucher etwas Großes bevorsteht. Zwei Teile dieser Trilogie haben uns bereits begeistert, erschreckt, tief bewegt oder gar geängstigt. The Dark Knight gehört für Kinokritiker zu den wichtigsten Filmen der Geschichte, wobei vor allem Heath Ledger in seiner letzten und unvergesslichen Rolle als Joker eine zentrale Rolle spielte. Nachdem Nolan in Batman Begins den Zuschauer mit „Angst“ als Grundthema konfrontierte, setzte er diese Tradition fort und ließ „Chaos“ in The Dark Knight die primäre Rolle spielen. Nun ist es endlich soweit die Trilogie zu ihrem Höhepunkt zu bringen und deren spezifische Signatur heißt in The Dark Knight Rises: „Schmerz“.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Trailershow Kinostarts August 2012

 

Er ist endlich da, der August der Blockbuster! Es starten so viele Filme, die teilweise schon lange in den USA gestaffelt angelaufen waren und den deutschen Kinomarkt bisher nicht erreichten, dass es beinahe schon unheimlich wirkt. Jede Woche könnte es in der kommenden Zeit neue Rezensionen auf „cinematic-circle“ geben, wir werden sehen welche Filme es letztlich auch zu uns schaffen. Aber erst einmal der Reihe nach, hier die Liste der Filme und ihre passenden Trailer.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Rock of Ages

 

Rock is back!

 

 

Nur selten gelingt es einem Regisseur eine derartige Starpower auf die Leinwand zu bringen, wie es Adam Shankman (Hairspray) bei Rock of Ages vollbringt. Er hat sich eines der enttäuschendsten Broadway Musicals vorgenommen, um daraus mit Hilfe seiner hochkarätigen Darsteller eine echte Offenbarung der Musicalverfilmungen zu schaffen. In den USA ist der Film ein enormer Flop geworden, teilweise wurde er gar verrissen und in Deutschland wurde er von der Fußball EM vollkommen überrollt. Doch hat er das wirklich verdient oder war es einfach nur unglückliche Vorzeichen? Schlüsseln wir gemeinsam die Stärken und Schwächen dieser Adaption auf, um ein klareres Bild vom Fall Rock of Ages zu bekommen.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Panik in Hollywood!

 

Filme werden verschoben, Budgets gekürzt oder gestrichen. Was geht vor in Hollywoods Filmfabriken?

 

In der Stadt der Träume herrscht hellste Panik! Beinahe jeder große Blockbuster, der es in diesem Jahr in die Kinos geschafft hat, wurde schnell von der Realität eingeholt und spielte nicht die gewünschten Beträge ein. Die meisten dieser Filme konnten unglücklicherweise auch noch auf ein exorbitantes Budget zurückgreifen, das nun große Lücken in die Brieftaschen der Hollywood Studios reißt. Die ersten Reißleinen werden bereits gezogen, so hat Paramount G.I. Joe 2 auf den März nächsten Jahres verschoben, um dem Actionstreifen doch noch den 3D Effekt zu spendieren, damit er an den Kinokassen dann mehr einbringen kann. Gore Verbinski muss den Gürtel für seinen Indianerfilm The Lone Ranger, mit Johnny Depp in der Hauptrolle, ebenfalls deutlich enger schnallen. Zunächst war geplant eine halbe Westernstadt selbst zu errichten, jetzt werden die passenden Szenen in Studios gedreht oder ganz gestrichen. Der Disney/Pixar Hit Brave hatte einen sehr guten Start, doch reichte dies den extremen Erwartungen der Geldgeber nicht und die Disney Aktie fiel am kommenden Tag in sich zusammen. Mehr und mehr Nachrichten von Streichungen oder ganzen Einstampfungen von vielversprechenden Projekten kommen ans Tageslicht und verwundern den Kinogänger. Woher kommen diese Panik, diese extremen Erwartungshaltungen und vor allem wie will es Hollywood schaffen diesen Teufelskreis zwischen Budget und Erwartungen zu überwinden?

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

Trailershow Kinostarts Juli 2012

 

An der Zahl der im Juli geschriebenen Rezensionen, konnte der Leser bereits erkennen, wie schlimm die Fußball EM die deutsche Kinolandschaft getroffen hat. Kaum ein Hollywood Studio traute sich, einen der diesjährigen Blockbuster in diesem Zeitraum in Deutschland zu veröffentlichen. Diejenigen, die es trotzdem taten, wurden auch gleich gnadenlos mit roten Zahlen bestraft (Rock of Ages). Doch nun liegt diese Zeit hinter uns und die Traumfabrik reagiert sofort, indem sie uns um Längen bessere Filme im Juli bietet, als im Monat zuvor. Ice Age 4 startete gar bereits am Montag direkt nach dem EM Finale, um auch ja keine Zeit zu verlieren.

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...

The Amazing Spiderman

 

Spinnenkontakt auf menschlicher Ebene

 

 

Sobald man von der Existenz dieses Films erfährt, fallen spontan gleich zwei wichtige Fragen ins Auge. Wieso beschließt Marvel so kurz nach der letzten Trilogie einen Reboot der Spiderman Serie? Und wieso war Spiderman kein Teil der Avengers? Beide Fragen hängen mit der Lizenzvergabe des Spinnenhelden zu Beginn des vergangenen Jahrzehnts zusammen. Damals waren Superhelden Filme noch nicht so stark in Mode geraten, wie es heute der Fall ist und 20th Century Fox sicherte sich die Rechte an den Verfilmungen. Diese Aufgabe ging in die Hände von Regisseur Sam Raimi über, der diese mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst in den Titelrollen, meisterte. Nun sind diese Rechte wieder zurück bei Marvel und die Mutterfirma war alles andere als zufrieden mit der Art, wie Raimi ihren Helden in Szene gebracht hatte, da dieser sich nur sehr oberflächlich an den Comics orientierte. Kurzerhand entschloss man sich die Serie komplett neu aufzusetzen, da man auch nicht auf die bisherigen Schauspieler setzen konnte. Aus dem gleichen Grund konnte Spiderman auch kein Mitglied der Avengers Initiative sein, da es ihn eigentlich offiziell in den Columbia/Marvel Verfilmungen noch nicht gab, so dass eine Neuverfilmung ein absolutes Muss wurde. Mit einer deutlicheren Anleihe an den originalen Comics versucht nun Regisseur Marc Webb das Netz der Spinne zu dirigieren, was ihm erstaunlich gut gelingt. Aber hat er es mit seinem realistischeren, bodenständigeren Ansatz auch geschafft die bunte Pop Oper der vergangenen Trilogie zu überbieten?

 

Weiterlesen »

GD Star Rating
loading...